Schäden

Eine Restauration...

...zahlt sich die aus?

Der Wert Ihres Möbels wird alleine von Ihnen festgelegt, Ihrer Wertschätzung dem Handwerk gegenüber, persönlichen Erinnerungen, oder Ihrer Liebe zu schönen Dingen.

Meine Arbeit ist es, ihr wertvolles Stück, sei es ein Fußschemel oder ein Tabernakelschrank, wieder heil zu machen und in voller Schönheit erstrahlen zu lassen, in Zusammenarbeit mit meinen Partnern, unter Verwendung traditioneller Methoden sowie moderner Techniken, in jedem Fall mit Sorgfalt, Hingabe und Kompetenz.

Lieblingsstück

Oft bedarf es nur einiger Handgriffe,
dem richtigen Know How
und einer gefühlvollen Pflege
und ihr Lieblingsstück ist wieder heil.

Kommode

... meine schöne, formvollendete,
außen gedecktes Weiß mit einem Hauch von Graugrün,
schlagmetallvergoldeten Leisten und Orginalbeschlägen,
innen pro Lade zwei Englische Züge für maximalen Nutzungskomfort.
Ein Gesamtkonzept für Anspruchsvolle.

Der blaue Himmel

für jeden Tag im Jahr oder der Ausblick in den Garten im fensterlosen Raum.

Eine Illusion, nur gemalt?

Wie schön, dass sich unser Auge so oder so daran erfreut.

Schnurgeflecht

Verflochten

Man könnte meinen das Wiener Geflecht sei allein auf weiter Flur angesichts seiner derzeitigen Popularität.

Und doch gibt es zahlreiche andere Rohrgeflechte wie das Doppel-Viktoria oder das besonders attraktive Sterngeflecht sowie diverse Schnur- und Binsengeflechte auf denen es sich ebenfalls sehr bequem sitzen lässt.

Was allen gemeinsam ist, ihre Herstellung bedarf neben dem notwendigen handwerklichen Geschick vor allem Zeit und Geduld.

Perfektion

Kleinigkeiten sind es, die Perfektion ausmachen, aber Perfektion ist keine Kleinigkeit.

Leonardo da Vinci 1452-1519

Uhrenbeschlag retuschiert
Uhrenbeschlag beschädigt

Tik Tak

bei so viel Fleiß kann der Lack schon mal blättern.

-Voilà, die Retusche!